Meine Nerven!

Nachdem in letzter Zeit ziemlich viel schief läuft, mich einiges aus der Bahn wirft, mal mehr und mal weniger und mich das Gefühl solangsam beschleicht, dass ich seit geraumer Zeit mit versteckter Kamera zur Belustigung anderer à la Truman Show leben müssten, eben auch noch das.

Da ich noch Kleinigkeiten einkaufen musste, machte ich mich also auf zum örtlichen Supermarkt, wo ich auch alle gebrauchten Produkte relativ schnell im Körbchen verstaut habe und meinen Weg zur Kasse fortsetze. Allerdings musste ich da feststellen, dass viele andere genau die gleiche Idee hatten und so reihte ich mich in eine von zwei Schlangen ein, die bereits über Eck ging. Verzweifelte Rufe der anwesenden Kassierer zu anderen Kollegen, sie mögen bitte eine weitere Kasse aufmachen blieben vorerst unbeantwortet. So stand ich da und tappte mit einem Fuß auf den anderen, da ich doch schon ein recht ungeduldiger Mensch bin. Nach einiger Zeit konnte ich weiter vorrücken, also ums Eck herum, wobei das eine, eigentlich hinter mir stehende, Frau nicht  recht verstand und sich vor mich stellte. Was soll’s, wir sind sozial, sie hatte ebenfalls nur 3 Artikel.
Endlich kamen wir der Kasse näher, doch die Frau machte keinerlei Anstalten, ihre Produkte auf das Band zu legen. Als dann die Kundin vor ihr bereits am bezahlen war und das Band immer noch nicht befüllt war, sprach ich sie an, ob sie nicht mal solangsam ihre Produkte Richtung Kasse platzieren möchte. Ihre Antwort: „Nein, ich warte noch, bis eine weitere Kasse geöffnet wird, damit ich mich da anstellen kann.“ Ich verdrehte kurz die Augen und meinte, sie sei doch jetzt dran und dass warten vollkommen unsinnig sei. Daraufhin ließ sie sich überreden, legte zwei Packungen Hafer Kekse und eine Flasche trockenen Wein aufs Band, natürlich ganz hinten. Wieder warten, bis ich genügend Platz hatte, um meine Mini-Produkte schlussendlich auch auf das Band zu legen.
Der große Moment kam: Die Frau war endlich an der Kasse dran. Doch als die Kassiererin die eben genannten Hafer Kekse über den Laser zog und ein Preis von 1,19 € aufblinkte, sagte sie mit einem sehr strengen Ton: „Gestern habe ich die hier für 99 Cent gekauft.“ Großes Chaos brach aus. Unsere Kassiererin fragte Kollegen, machte Ausrufe, telefonierte, rannte durch den Laden, um nochmal nachzusehen und gefühlte 20 Minuten kam sie wieder um bekannt zu geben, dass dieses Gebäck immer 1,19 € kosten würden. Die Kundin diskutierte weiter, voller Unverständnis, bis ich schlussendlich sagte, dass ich ihr auch die 20 Cent mehr pro Packung gerne geben könnte, wenn uns alle das weiter bringt. Ein Raunen ging durch die Reihe hinter mir. Da fauchte mich die Frau auch noch an, ob ich nicht gelernt hätte, was Prinzip sei und was für eine Erziehung ich genossen hätte. Gott sei Dank schaltete sich da die Kassiererin ein und behielt die Kekse einfach inne, sodass im Endeffekt nur die Flasche Wein gekauft wurde und ich für meinen eigentlich kurzen Einkauf eine halbe Stunde brauchte.
Will mir heute sonst noch wer auf den (Hafer-) Keks gehen?

Advertisements

6 Kommentare zu “Meine Nerven!

  1. Melli sagt:

    Alter, DIE ist nicht erzogen.

  2. Tabea sagt:

    Ich war kurz davor Dinge zu sagen, die schlechte Erziehung vermuten lassen x)

  3. Jana sagt:

    Krass, was es für Menschen gibt. Ich bin immer wieder überrascht! MAcht auch keinen SInn, darüber nachzudenken, was diese Frau sich dabei gedacht hat…

  4. Bomblee sagt:

    Das nächste mal solltest du, um solche „Begegnungen“ zu vermeiden, einfach nur noch Online Bestellen und bequem per PayPal zahlen… 😉

  5. Tabea sagt:

    @Jana: Ne, bei sowas bin ich auch echt ratlos. Aber wenigstens ’n Blogeintrag sind sie wert 😀

    @Bomblee: Online Lebensmittel bestellen is eher unvorteilhaft 😀

  6. Bomblee sagt:

    Nunja, nicht unbedingt…

    Siehe Amazon:
    http://www.amazon.de/YPA-Haferkekse-Classik-Weizenkleien-400g/dp/B003UCN8T0/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=grocery&qid=1279694959&sr=8-4

    Aber ob die schmecken lässt sich leider nicht erschliessen… (Keine Bewertungen…)

    😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s