RIP, DiFi!

Es gibt einen Trauerfall bekannt zu geben 😦

DiFi ist heute verstorben 😦 Erst schwamm er schräg, und plumpste dann ganz kraftlos auf den Kies. Ich muss dazu sagen, dass er nicht mein Fisch war, sondern der aus Ricardas Aquarium, wo er mit seiner Angebeteten lebte.
Ich fand DiFi (was übrigens aus „Dicker Fisch“ stammt) immer toll. Wenn ich da war, schwomm er immer in die Richtung, in der man gerade ging, und wenn man am Aquarium stand, kam er glücklich ans Glas geschwommen. Dazu muss ich sagen, dass ich Fische immerschon langweilig fand, aber DiFi hatte was.

Also, nun ist es Zeit Abschied zu nehmen. Mach’s gut, Dicker Fisch, viel Spaß im Bächlein des Regenbogenlandes!

Advertisements

2 Kommentare zu “RIP, DiFi!

  1. mrs. steph sagt:

    Nochmal mein tiefes Mitgefühl für den „dicken“ 😦

  2. Melly sagt:

    Machs gut kleiner DiFi im Regenbogenlandfluss 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s