Was Neues von Harmony!

mau 100309 005Nach langer, langer Zeit gibt es wieder etwas von Harmony zu vermelden. Vor einer Woche kam ihr langersehntes Paket an, weil ich meiner kleinen Mau wieder neues Spielzeug gönnen wollte. Unter anderem ist ein Laserpointer dabei, der auch bis dato nicht langweilig geworden ist. Immer wieder wird wie wild hinter dem kleinen roten Punkt her geflitzt und versucht es zu jagen und zu  fangen. Blöd nur, wenn der doofe rote Punkt plötzlich in einem Schuh verschwindet. Aber Mau ist hartnäckig, sie wartet solange vor dem Schuh, bis der rote Punkt wieder heraus kommt…

Aber nicht nur der Laserpointerpunkt wird bejagt, sondern auch lebende Punkte. Mh, wie? Lebende Punkte? – Ja, ganz richtig,mau 280309 001 ich dachte heute, es wären Punkte…  Zur Aufklärung: Beim Lüften heute sind wohl ein paar Fliegen von draußen herein gehuscht, haben allerdings nicht mit einer hübschen, aber auch mörderischen Katzendame gerechnet. Da ich zum Lüften die Katze immer aussperre, es kann ja weiß Gott was passieren, ist Madame heute also nach dem üblichen Fenster-zu, Tür-auf, wieder ins Zimmer stolziert und fing sofort an zu “eh-eh-eh”, also vorbildlich an zu schnattern. Im Übrigen klingt Mau nicht wie jede andere normale Katze, bei ihr ist es irgendwie delphinartig, weswegen sie manchmal den Beinamen “Flipper” ziert. Nun sei also die Fliegensaison eröffnet, aber Obacht, ihr Fliegen, von 4 von eurer Sorte lebt nur noch eine, wenn das mal nicht eine gute Trefferquote ist?

Was gibt es noch über Madame zu erzählen? Durch das sonnige Wetter ist sie wieder eine typische Katze geworden und von ihren orientalischen Einflüssen merkt man nur noch selten etwas, aber so ist es immer, wenn die sonnige Phase angebrochen ist. Sie liegt dann die ganze Zeit in ihrem Bett auf der Fensterbank und lässt sich brutzeln, oder, wenn es ihr zu warm geworden ist, liegt sie 10-20 Minuten neben mir auf dem Schreibtisch, bis sie dann doch wieder auf ihre Sonnenbank geht.

Advertisements

2 Kommentare zu “Was Neues von Harmony!

  1. Hartmut sagt:

    Hach schön!
    Irgendwie meckert man ja immer, wenn man jemanden kennt, der eine Katze hat. Weil halt jeder immer nur von seiner Katze erzählen will 🙂

    Mich juckt es ja selbst, von meinem Ali zu berichten, der auch so sehr auf Laserpointer und Fliegenfangen steht. Aber das mach ich natürlich nicht, sondern lese Deinen Text vergnüglich schmunzelnd, wissend und genießend 🙂

    Danke Tabea! Dank auch von Ali, weil ich hab grad was zum Spielen aus der Schublade geholt und er quiekt voller Vorfreude eher wie ein frisch geborenes Ferkelchen…

  2. Tabea sagt:

    @Hartmut: Ja, allerdings, aber ich bin schon extrem ruhig geworden, was von meiner Katze erzählen betrifft 😉 Als sie neu eingezogen ist, habe ich wirklich andauernd von ihr geredet, kannte kein anderes Thema mehr. Das hat sich jetzt etwas gelegt, aber sobald mich jemand auf Mau anspricht, brabbel ich los und kenne kein Punkt und Komma mehr :mrgreen: Schöne Grüße an Ali, der wohl ein ähnlicher Laserpointerfanatiker ist, wie meine kleine Mau 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s