Erfolg, Erfolg!!

Für alle, die die Katzenmissionarin – Serie verfolgt haben, es gibt gute Nachrichten! Happy

Heute war es mal wieder in einer Gruppe so weit, dass ich mir, schon wieder, die Haare raufen konnte. Folgendes wurde geschrieben:

“Hätter gerne ein Perser oder Kartheuser Kätzchen! Leider wollen die meisten leute ein schweine Geld dafür haben…… Vielleicht kennt ihr jemanden der Kätzchen abzugeben hat.  Gegen eine kleine Schutzgebühr hab ich absolut nichts einzuwenden…..”

Was ist falsch daran? Richtig. Das ist sozusagen schon eine Meldung à la “Schwarzzüchter, kommt zu mir!” Sofort habe ich geschrieben, ob sie sich im Klaren sei, dass sie damit die Schwarzzucht unterstützt und mit diesem Vorhaben kein gesundes und vernünftig aufgewachsenes Kätzchen bekommt. Es gab Rückmeldungen, und zwar nur positive! Applause

“Ich finde das nicht gut, es soll eine Rassekatze sein die aber so gut wie nichts kosten darf.  Da hat Tabea vollkommen recht was sie geschrieben hat. Wer eine Rassekatze will sollte auch  den Preis dafür bezahlen, ansonsten sind so viele schöne Katzen im Tierheim die sehnsüchtig  auf ein neues Herrchen oder Frauchen warten!!! “

Oder:

“Ich muss Tabeas dahingehend auch recht geben. Eine gesunde Rassekatze gibt es nicht für ein paar Euro. Verantwortungsvolle Züchter achten auf die Gesundheit ihrer Tiere. Und das kostet, was ich durchaus verständlich finde”

Endlich, endlich, endlich, kann ich nur sagen! Blushing

Im Übrigen hat sich die betroffene Person nun an ein Tierheim gewandt und möchte ein Zuhause suchendes Kätzchen daraus holen. Es gibt doch noch Happy Ends!

Advertisements

3 Kommentare zu “Erfolg, Erfolg!!

  1. MorAntscha sagt:

    Unglaublich!
    Himmel das hört sich wie Musik in meinen Ohren an.

    Bei manchen kann man echt noch was bewirken, wenn jemand einsichtig ist und sich jemanden aus dem Tierheim holt. Denn auch da gibt es Sonderfälle wie Kartheuuser oder ähnliches.

    Eine Kundin von uns hat gleich 2 davon geholt ^^.

  2. mrs. steph sagt:

    Na also, da hat sich die Aufregung ja gelohnt 🙂

  3. Tabea sagt:

    @MorAntscha: Genau das Gefühl kenne ich 😉 Ja, in Tierheimen findet man die verschiedensten Rassen, eben auch richtige Rassekatzen. Das ist klasse, dass man den Tierheimkätzchen ein neues zu Hause geben will 🙂

    @Steph: ….aber leider kein Ende in Sicht… Gibt noch viele Fälle, denen man leider erst vor den Kopf stoßen muss, ehe man was bewirken kann. 😐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s