Katzenmissionarin returns!

Diesmal gibt es keine Geschichte von “Rassekatzen ohne Papiere”, sondern nur mehr oder weniger eine kleine Anekdote am Abend.

Ein Hilferuf in dem internen Forum einer Katzengruppe von WKW erklang, die Katze würde ziemlich viele Haare verlieren. Alle schrien sofort “geh zum Tierarzt”. Natürlich nicht falsch, aber die Besitzerin erzählte nichts von kahlen Stellen und auch nicht von einem veränderten Wesen oder sonstigem.

Eine Überlegung kam von einem anderen Benutzer:

“aber wenn er ein Freigänger ist, kanns der
Wetterwechsel sein”

Dazu sei gesagt, dass sowohl Hauskatzen als auch Freigänger definitiv einen Haarwechsel vollziehen. Das Winterfell fällt aus, sobald es Frühling wird, genauso, wenn wir Menschen bei 25°C den Wintermantel in die Mottenkiste verstauen.

Ich habe meinen Beitrag dazu geschrieben und bin erstaunt über die Antwort.

“hmm, ja weiss ich nich, meine is ein jetzt ein freigänger aber gut zu wissen”

Im Übrigen sei nochmal erwähnt: Diese Besitzerin, die total verwundert klang, dass ihr Kater viel Fell verliert, hat einen Langhaarigen Kater.

Um es mit mrs. steph’s Worten zu sagen: weh-teh-eff?

Advertisements

3 Kommentare zu “Katzenmissionarin returns!

  1. MorAntscha sagt:

    Da denke ich eher an einen Pilz wenn ich kahle Stellen gehört hätte. Eine Falsche Ernährung bis hin zu einer viel zu schnellen Futterumstellung die sich mal nicht auf das Magen-Darm-System auswirkt kann es auch sein mit dem Fell. Bei unserem Praxis Kater hat es z.B. mit den Nieren zu tun. Der verliert unglaublich viel Fell, aber bekommt schon spezielles Nierenfutter.

    Ich find das mittlerweile Lustig wenn manche Ktz.- Halter über manche Sachen nicht bescheid wissen.

    Du ärgerst dich doch bestimmt pausenlos oder nicht?

  2. tabea sagt:

    @MorAntscha: Soetwas hatte ich auch zuerst vermutete, aber es kam nun raus, dass es wirklich nur der Fellwechsel ist. Sie hatte den Kater beim Tierarzt vorgestellt, und dieser meinte, dass der Kater gesund sei. Und ja, ich ärger mich eigentlich dauernd. Nur mit der Zeit wird man abgehärtet, ich bin zwar noch nicht an dem Punkt, wo ich es lustig finde, aber ich komme schon fast der „ich bleibe ruhig“-Phase nahe.

  3. mrs. steph sagt:

    Ja WEH-TEH-EFF?! denke ich mir des Öfteren aber die meisten Katzenhalter wissen es auch nicht besser, da muss man denen schon hoch anrechnen, wenn sie im Internet z. B. in einem Katzenforum um Hilfe bitten. Viele denken eben auch sie können sich den ein oder anderen Gang zum Tierarzt sparen, da ja nicht weiter schlimm… die muss man auch erstmal dafür sensibilisieren was alles passieren kann wenn sie nicht gehen, da lieber einmal zuviel beim Tierarzt als einmal zu wenig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s