Heute ist es soweit!

Es ist schon längst beschlossen, heute ist der Tag der Tage gekommen: Die kleine Mau wird heute Abend gegen 19 Uhr kastriert. Nach 4 Rolligkeiten war es allerhöchste Zeit, dass mal was passiert.

Schon letzte Woche Montag war ich mit ihr beim Tierarzt, weil mir aufgefallen ist, dass sie zweimal hintereinander rollig war, mit nur einer Woche Pause dazwischen. Blöder Sonnenschein *schimpf* Nun, und da haben wir dann auch den Termin gemacht und alles weitere besprochen.

Bisher ist Mau die Ruhe selber, abgesehen vom „Hunger“-Jammern, aber das überhöre ich einfach mal, ist ja nur ihr bestes. Allerdings bin ich schon etwas zittrig. Nicht, dass ich Angst habe, dass bei ihr was schiefgeht, ich halte Mau für zäh genug und meinen Tierarzt für sehr erfahren, sodass eigentlich nichts schiefgehen kann, aber Katzenmamas, und genau die werden mir Recht geben, sind eben nicht nur als Begleiter bei der Sache, sondern auch zum Pfötchen halten da und so kann es auch schonmal passieren, dass die besagte Katzenmama mitzittert und sich Gedanken macht. Aber das wird schon, ich habe hier ja tatkräftige Unterstützung von dem Katzenpapa, sodass wirklich nichts schiefgehen kann.

Übrigens wird die kleine sofort, wenn sie mal da so ruhig liegt, gechippt, was für mich extrem wichtig war, wenn man auch mal bedenkt, was bei mir letzte Woche los war (klick hier). Dann bin ich einfach sicherer und werde immernoch ruhiger bleiben. Wenn sie nun entwischen sollte, habe ich immer im Hinterkopf, dass sie sowohl kastriert als auch gechippt ist, und das macht auch eine Menge aus. Wieso weshalb, könnt ihr auch bei Miauinfo.de nachlesen. Einfach hier klicken.

Also, drückt uns die Daumen, dass alles gut geht! Ich werde mich melden, wenn die Kleine aus dem Gröbsten raus ist.

Advertisements

2 Kommentare zu “Heute ist es soweit!

  1. mrs. steph sagt:

    Daumen und Pfötchen werden ganz doll gedrückt aber wirst sehen, wenn sie sich ausgeschlafen hat ist alles in Butter! 🙂

  2. Tabea sagt:

    Ich gehe ja eh fest in die Annahme, dass die Katze das besser wegsteckt als ich. Wir werden’s sehen 😉 Danke für’s Pfötchen und Däumchen drücken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s