Mein 2008!

Da sowohl die Rolligkeit als auch der Durchfall vom kleinen Schreihals abebbt, nehme ich mir mal die Zeit, um mrs.Steph’s Stöckchen zu fangen. 🙂
Natürlich gehört zu jedem Silvester ein Rückblick des vergangenen Jahres, sodass ich mich dem auch nicht ganz entziehen kann. Macht ja auch Spaß, so in Erinnerungen zu kramen 😛

Vorherrschendes Gefühl für 2009? Neugier
2008 zum ersten Mal getan? (genau wie bei Steph) Katzenmama geworden :love:
2008 nach langer Zeit wieder getan? erm..zu einem Konzert gegangen, denke ich.
2008 leider gar nicht getan? da wüsst ich ehrlich gesagt nichts.. 😮
(persönliches) Wort des Jahres? KISS-Konzert 😀 :love:
Zugenommen oder abgenommen? leider gleichbleibend 😐
Stadt des Jahres? Oberhausen :mrgreen:
Alkoholexzesse? ’n paar 😀 Maximal 5.
Davon gekotzt? nope *stolz*
Haare länger oder kürzer? Pony gleichbleibend – Rest länger :love:
Kurzsichtiger oder Weitsichtiger? gleich geblieben 🙂
Mehr ausgegeben oder weniger? Ich glaube mehr… 😡
Höchste Handyrechnung? glaub so um die 15 € 😀
Krankenhausbesuche? Nur einen – aber nur, weil ein Arztbesuch meinerseits anstand und seine Praxis im Gebäude des Krankenhauses ist.
Verliebt? sicherlich :love:
Getränk des Jahres? Pepsi :love: (as every year :D)
Essen des Jahres? ich denke, nichts besonderes…
Most called Persons? Ich glaube meine Mutter 😀
Die schönste Zeit verbracht mit? Marcel & ’ner Menge KISS Fans bei den Konzerten 😉 😳
Die meiste Zeit verbracht mit? Marcel & meiner kleinen mau :love:
Song des Jahres? KISS – Deuce
CD des Jahres? keine besondere..
Buch des Jahres? Schmitz‘ Katze 🙂 Von Ralf Schmitz
Film des Jahres? Sex and the City !! 😀 :love:
Konzert des Jahres? Definitiv KISS! Wobei ich mich nicht zwischen Oberhausen & Verona entscheiden kann… 😳
TV-Serie des Jahres? Gene Simmons Family Jewels :love:
Erkenntnis des Jahres? Nie die Hoffnung verlieren 🙂
Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können? Drei? Ich glaube, ich hätte sehr gut auf die Tatsache verzichten können, dass ich Sitzengeblieben bin. Ach, und auch bestimmte Personen, auf die ich hätte verzichten können. Aber sonst.. 😮
Nachbar des Jahres? Ui… Ich hab eig. mit keinem meiner Nachbarn wirklich Kontakt 😉
Beste Idee/Entscheidung des Jahres? Mau aufzunehmen 🙂
Schlimmstes Ereignis? Ach, wirklich schlimm.. Sagen wir eher nutzlos: Das Sitzenbleiben.
Schönstes Ereignis? Gibts mehr: Der Einzug meiner Mau, Die beiden KISS Konzerte im Mai und eine Trennung vom Chef und seinem Eskimo. *yippey*
2008 war mit einem Wort? interessant 😀

Heute wird also mit meiner kleinen Mau und mit dem tollersten Freund der Welt gefeiert. Wir sind schon ziemlich gespannt, wie Mau auf das Feuerwerk reagiert. Ich tippe ja darauf, dass sie von einem Fenster zum anderen rennen wird und gespannt schaut. Videos & Bilder folgen 😉
What else to say? Wir wünschen euch einen guten Abschluss von 2008 und einen noch besseren Beginn fürs Jahr 2009! Feiert schön & lasst es krachen! 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mein 2008!

  1. Ricarda sagt:

    Essen des Jahres? ->>> Weihnachtsessen 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s