Ich lebe noch!

Ich weiß, lange habe ich nichts von mir hören lassen, aber ich bin noch unter den Lebenden.
Der Grund für meine momentane Abwesendheit ist das italienisch lernen. Ich habe meine Lernutensilien wiedergefunden (ein Lehrbuch, ein Begleitheft und 5 CDs) und bin nun voll in meinem Element.
Momentan habe ich bereits die Unità 1 hinter mich gebracht und bin gerade am Anfang der Unità 2, wo ich Bahnhofs- und Flughafendurchsagen verstehen lerne – Juhu!

Irgendwann kann ich dann auch richtig sprechen -bisher reicht es nur für „ich heiße“, „ich wohne in“ und den 08/15 Unsinn, aber ich bin guter Dinge, dass der Rest auch noch in mein Köpflein hinein geht. Ich muss sagen, die Grammatik ist wirklich einfach, deswegen ist es nur das Vokabel lernen, was mir die Zeit raubt 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich lebe noch!

  1. un amico sagt:

    Mi fá piacere che stai imparando l’italiano. Visto che l’unitá non ti ha fatto problemi, affronta pure la seconda unitá. Gli annunci nelle stazioni e aereoporti non sono difficili. Se hai problemi chiama 😳 . Cercheró sempre di aiutarti se hai bisogno. 🙄 Ciao a presto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s