Ich glaub, ich bin verliebt!

…und zwar in eine Katzendame!
Sie streunt hier bei mir in der Nähe herum und ich hab sie heute zum fünften oder sechsten Mal getroffen. Auch bin ich glücklich, dass ich endlich Fotos von der Lady habe! Heute hat sie super posiert und war, wie immer, irre zutraulich..

Ich weiß nicht, ob sie ein zu Hause hat oder nicht, jedenfalls ist sie sehr zutraulich und ließ sich auch bereits von mir ausgiebig streicheln und schnurrte dabei. Natürlich habe ich sofort geschaut, ob ich irgendwelche Parasiten erkennen konnte, aber negativ. Hach, ich find sie so lieb 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Ich glaub, ich bin verliebt!

  1. mrs. steph sagt:

    Also schwanger sieht sie meiner Meinung nach nicht aus, allerdings auch nicht wirklich als hätte sie niemanden der sich um sie kümmern würde. Seit wann streunt sie denn bei dir rum? Eventuell mal ein Halsband mit einem Zettel ranmachen…?

  2. Ricarda sagt:

    Ich find soo ungepflegt sieht sie gar nicht aus. Grad bei Katzen dir ihr Fell noch mit rotem Fell durchzogen haben, meint man sie sähen immer ein bisschen zerzaust aus.

    Das erste worauf ich bei wilden Katzen gucke, ist:
    – Ist sie zu dünn?
    – hat sie einen aufgequollenen Bauch (Schwangerschaft, Wurmbefall)
    – hat sie Zeichen von Schnupfen (Augen/Nase)
    – Ist sie dreckig/voller Parasiten

    Wenn ich das verneinen kann, gehe ich davon aus, dass die Katze ein zuhause hat oder dass sie zumindest nicht mein Hilfe braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s