Spielen, spielen, spielen!

Seit nun Montagabend sitzen mein Freund und ich nur noch da und spielen.
Was wir spielen?
Montagabend fing es ersteinmal an mit dem altbekannten „Leiterspiel“. Ein Brettspiel. Danach ging es weiter mit „Mensch ärger dich nicht“. Als wir das alles durchhatten, fragte ich ihn, ob er zu Hause nicht noch „normale“ Brettspiele hat, mal etwas anderes als das, was ich habe. Am Dienstag hat er also Trivial Pursuit und Monopoly mitgebracht und wir sind der Sucht verfallen. Auch wenn jetzt manch einer denkt „Hach, zu zwei Monopoly spielen? Das dauert ja ewig“ – Richtig, aber es macht auch Spaß!
Seit gestern nun kann ich Poker, um genau zu sein, Texas Hold’em. Ich mach mich gar nicht so schlecht und habe heute des öfteren gewonnen. Das Monopolygeld versteht sich 😉 Kreativ muss man sein!
Am Montag gehen wir also Spielzeugläden ab und schauen mal, ob sich eine andere Version von Trivial Pursuit finden lässt – bzw. die Karten. „Unsere“ momentanige ist von 1984 und dann auch noch die Genus Edition. Schon etwas schwieriger 😉
Jetzt wird sich aber erstmal ausgeruht. Hab bis heute morgen 7:30 Uhr zusammen mit Ricarda hier an der Homepage gehockt und nur ein-zwei Stunden geschlafen, war einkaufen und dann noch gepokert. Solangsam werd ich echt absolut müde *gähn*

Advertisements

6 Kommentare zu “Spielen, spielen, spielen!

  1. Ricarda sagt:

    Wir wollten uns auch Monopoly oder Triwel Püssel holen, aber die sind mal ganz schön teuer ;(
    Könnt aber auch morgen gehen. Verkaufsoffener 😉

    Wenn du Rolf morgen/heute anrufst oder siehst, bestell ihm alles Gute von uns 🙂

  2. Tabea sagt:

    @Ricarda: Ooooooh, stimmt! Mist, aber die Sparkassen haben’s nicht, oder? 😉 Müssen dann wohl doch bis morgen warten, erst muss ja Geld da sein ;)… Und wegen Rolf: Ich les deinen Kommentar leider zu spät, hab vor 10 Minuten angerufen und abgesagt, weil ich auf dem guten Weg zur Erkältung bin 😦

  3. Ricarda sagt:

    Dann kann ichs auf dich schieben 😀
    „Wie die hat nichts ausgerichtet?“

  4. Claudia sagt:

    Kenn ich – mit Kartenspielen. Am liebsten MauMau scharf oder wenn man zu viert ist Bella. Hach, könnt gleich loslegen…

  5. Tabea sagt:

    Auf jeden Fall, Claudia! Wir haben jetzt unsere Sammlung erweitert mit „Tabu“, „Geistesblitz“ und „6nimmt!“. Scrabble spiel ich momentan nur online – das finanzielle ist momentan ausgeschöpft 😉

  6. […] sind wir beide in Punkto Brettspiele extrem lernfähig und ausgiebig, man erinnere sich nur an diesen Artikel… :P  Veröffentlicht in Bericht | Schlagworte: Kartenspiel, Phase 10, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s